Chip Award Gewinner
Produkt des Jahres 2012
Chip Award

Neues IMU Brick (IMU 2.0)

geschrieben von admin am 24.08.2015 15:28:00.

http://www.tinkerforge.com/de/doc/_images/Bricks/brick_imu_v2_tilted1_600.jpg

Heute haben wir eine neue Version des IMU Brick 2.0 veröffentlicht. Mit dem BNO055 Sensor von Bosch setzt dieses Brick auf eine ganz neue Technologie. Gegenüber der Vorgängerversion (IMU 1.1) besitzt sie höher auflösende Sensoren (Beschleunigungssensor: 14Bit vs. 12Bit), besitzt eine kontinuierliche Selbst-Kalibrierung und besitzt eine um zwei Größenordnungen besseren Genauigkeit.

In einem kleinen Video haben wir die alte und die neue Version der IMU miteinander verglichen:

Seit letzten Freitag verkaufen wir das Vorgängermodell IMU 1.1 zu einem vergünstigten Preis (statt 99,99€ für 39,99€). Wir haben aktuell noch ca. 40 Stück auf Lager, sobald diese ausverkauft sind wird die alte IMU aus dem Programm genommen.

Das neue IMU Brick 2.0 ist ab sofort für 59,99€ (brutto) im Shop verfügbar.

50-66% Preisreduktion für Auslaufmodelle

geschrieben von admin am 20.08.2015 17:39:00.

Vor zwei Wochen haben wir eine Menge aktualisierte Bricklets veröffentlicht, welche ihre Vorgänger mit mehr und besseren Features ersetzen. Zusätzlich werden wir das IMU Brick im laufe der nächsten Woche mit dem neuen, dramatisch verbesserten, IMU Brick 2.0 ersetzen.

Einige der jetzt überholten Produkte haben wir noch im Lager, diese wollen wir nun mit einer Preisreduzierung ausverkaufen:

Ersatz

Vorgängermodell

Alter Preis

Nachlass

Neuer Preis

Accelerometer Bricklet

Tilt Bricklet

5.99€

66%

1.99€

Analog Out Bricklet 2.0

Analog Out Bricklet

7.99€

50%

3.99€

IMU Brick 2.0

IMU Brick

99.99€

60%

39.99€

Ambient Light Bricklet 2.0

Ambient Light Bricklet

*

*

*

Analog In Bricklet 2.0

Analog In Bricklet

*

*

*

Moisture Bricklet 1.1

Moisture Bricklet

+

+

+

  • *: Ambient Light Bricklet und Analog In Bricklet sind bereits ausverkauft.

  • +: Wir haben noch alte Moisture Bricklets im Lager, allerdings wollen wir diese auf Grund der Korrosionsprobleme nicht weiterverkaufen. Falls trotzdem noch Interesse an einem alten Moisture Bricklet besteht, teile uns das einfach in einem Bestellkommentar mit. Wir legen dann eins bei der Bestellung dabei (solange Vorrat reicht).

Hinweis: Sobald die Auslaufmodelle ausverkauft sind, werden diese nicht mehr produziert und sind auch entsprechend in Zukunft nicht mehr verfügbar.

Waage für Load Cell Bricklet

geschrieben von admin am 18.08.2015 12:15:00.

Da wir des öfteren gefragt wurde wie eine Wägezelle im Zusammenhang mit dem Load Cell Bricklet überhaupt funktioniert, haben wir als Projekt eine kleine Waage mit einer 1kg Wägezelle gebaut. Das Ergebnis hat uns dabei so gut gefallen, dass wir die Waage sogar als Waagenkit in den Shop mit aufgenommen haben ;-).

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Misc/scale3_600.jpg

Das Waagenkit setzt sich aus MakerBeam, einer 1kg Wägezelle, sowie laser-geschnittenen Plastikteilen zusammen. Es ist sehr einfach zusammenzubauen und zeigt die Funktionsweise von Wägezellen in einer anschaulichen Art und Weise.

Mit dem Kit ist eine Präzision von ±1g im kompletten 0-1kg Bereich erreichbar.

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Misc/scale_w_master_600.jpghttp://www.tinkerforge.com/de/doc/_images/Misc/scale_setup_part6_600.jpg

SMS senden und empfangen mit dem RED Brick

geschrieben von admin am 13.08.2015 07:35:00.

Anstatt in unserem Blog nur über neue Produkte zu berichten, wollen wir hier zukünftig auch öfter über kleine und größere Projekte berichten. Den Auftakt machen heute zwei Beispielanwendungen für den RED Brick. In den Projekten geht es darum SMS mit dem RED Brick zu senden und zu empfangen.

http://download.tinkerforge.com/_stuff/3g_stick_red_brick_785.jpg

Das sms_humidity Beispiel nutzt den Callback eines Humidity Bricklets, der alle 60 Sekunden aufgerufen wird, um die gemessene Feuchtigkeit per SMS an die angegbene Nummer zu schicken. Als Hardware wird ein RED Brick mit einem UMTS Stick inklusive eingelegter SIM Karte ausgestattet und ein Master Brick mit angeschlossenem Humidity Bricklet aufgesteckt. In dem Python Skript müssen nur die UID des Humidity Bricklets, die Pin Nummer der SIM Karte sowie die Telefonnummer des SMS Empfängers eingetragen werden. Anschließend wird das Skript inklusive des gesamten Skriptordners auf den RED Brick hochgeladen. Ab da sendet der RED Brick alle 60 Sekunden die gemessene Feuchtigkeit an die angegebene Nummer.

Das sms_location Beispiel nutzt ein GPS Bricklet und verschickt die Position per SMS. Anstatt die Position in einem bestimmten Intervall zu verschicken, wird sie angefordert. Zum anfordern kann eine SMS an das RED Brick geschickt werden. Dazu muss eine SMS mit dem Inhalt “tf:loc” als Kommando an den RED Brick geschickt werden, der daraufhin mit der Position antwortet.

Beide Beispiele sind in Python geschrieben und können mit wenig Aufwand für eigene Anwendungen modifiziert werden, welche SMS senden oder empfangen. Viel Spaß beim automatisierten Simsen!

Die 11 neuen Bricklets sind angekommen (Teil 4/4)

geschrieben von admin am 06.08.2015 08:47:00.

Gehe zu:

Industrial Analog Out Bricklet

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_industrial_analog_out_tilted_600.jpg

Das Industrial Analog Out Bricklet dient dazu ein Stromsignal (0mA bis 24mA) und Spannungssignal (0V bis 10V) nach DIN IEC 60381-1 und DIN IEC 60381-2 auszugeben, um damit entsprechende Geräte zu steuern.

Industrial Dual Analog In Bricklet

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_industrial_dual_analog_in_tilted_600.jpg

Das Industrial Dual Analog In Bricklet ist mit einem 2-Kanal 24-Bit A/D-Wandler zur Spannungsmessung ausgestattet und wird werkskalibiert ausgeliefert. Dadurch kann eine Genaugikeit von 0,1% (±4mV) über den gesamten Messbereich (-35V bis +35V), bei bis zu 976 Messwerten pro Sekunde, erreicht werden. Das Industrial Dual Analog In Bricklet stellt somit das derzeitige obere Ende der Bricklets zur Spannungsmessung dar.

RS232 Bricklet

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_rs232_tilted2_600.jpg

Das RS232 Bricklet kann seriell Daten senden und empfangen, um mit anderen seriellen Geräten zu kommunizieren. Das Bricklet ist mit drei verschiedenen Anschlussmöglichkeiten ausgestattet. Ein D-Sub 9 Stecker und ein 5-poliger Anschlussklemmenblock stellen eine serielle Schnittstelle mit RS-232 Signalpegel bereit. Alternative stellt eine 5-polige Stiftleiste die gleiche serielle Schnittstelle mit 3,3V TTL Signalpegel bereit.

ENDE, END, FIN, коне́ц

Mit der Vorstellung dieser Bricklets ist die Reihe nun beendet. Wir freuen uns auf eure Projekte! In Zukunft folgen natürlich weitere Bricks und Bricklets, die das Baukastensystem weiter ausbauen. Also dranbleiben!

Die 11 neuen Bricklets sind angekommen (Teil 3/4)

geschrieben von admin am 05.08.2015 18:36:00.

Gehe zu:

Accelerometer Bricklet

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_accelerometer_tilted_600.jpg

Das Accelerometer Bricklet ist mit einem 3-Achsen Beschleunigungssensor ausgestattet. Aus der gemessenen Beschleunigung entlang der drei Achsen kann dann die Neigung des Bricklets in Form des Roll- und Nickwinkels berechnet werden. Das Accelerometer Bricklet fügt sich in die Reihe der Bewegungs- und Lagesensoren zwischen dem Tilt Bricklet und dem IMU Brick ein.

Die möglichen Anwendungsbereiche des Accelerometer Bricklets sind vielfältig. Zum Beispiel kann er als Erschütterungssensor, oder als Wasserwaage verwendet werden, oder um Beschleunigungen und Verzögerungen in einem Auto zu messen, oder zum Bau eines elektronischen Würfels.

Dust Detector Bricklet

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_dust_detector_tilted1_600.jpg

Das Dust Detector Bricklet ist mit einem Staubsensor ausgestattet, um die Staubmenge in der Luft zu messen. Dies kann zum Beispiel als präziser Indikator genutzt werden, um zu bestimmen wann wieder der Staubsauger bemüht oder gelüftet werden sollte.

Laser Range Finder Bricklet

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_laser_range_finder_tilted2_600.jpg

Das Laser Range Finder Bricklet verwendet einen Laser-Enfernungssensor und kann Entfernungen von bis zu 40m mit einer Auflösung von 1cm und Geschwindigkeiten von bis zu 127m/s mit einer Auflösung von 1m/s bestimmen. Der Geschwindigkeits-Messbereich kann in vier Stufen bis auf 12,7m/s verkleinert werden. Ein kleinerer Messbereich erlaubt genauere Messungen mit einer Auflösung von bis zu 0,1m/s.

Das Laser Range Finder Bricklet ist der neue Star in der Reihe der Bricklets zur Entfernungsmessung. Im Gegensatz zum Distance IR Bricklet ist es nicht anfällig für Störungen durch Sonneneinstrahlung und im Vergleich zum Distance US Bricklet hat es eine deutlich größeren Entfernungs-Messbereich. Durch die Verwendung eines schmallen Laserstrahls, anstatt Infrarotlicht oder Ultraschall, können punktgenaue Messungen erzielt werden.

Anwendung kann das Laser Range Finder Bricklet in viele Bereichen finden. Hier einige Beispiel aus der Robotik: Es kann als Höhensensor für Drohnen verwendet werden, oder zusammen mit einem Servo- oder Schrittmotor als Laserscanner.

Load Cell Bricklet

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_load_cell_tilted2_600.jpg

An das Load Cell Bricklet kann eine Wägezelle angeschlossen werden, um so eine individuelle und genaue Waage zu bauen. Im Shop bieten wir vier verschiedene Wägezellen für verschiedene Gewichtsbereiche an: 1kg, 5kg, 20kg, 50kg.

Das Load Cell Bricklet kann überall dort Verwendung finden, wo automatische Waagen hilfreich sind. Zum Beispiel bei der Automatisierung einer Hobby-Brauerei zur automatischen Kontrolle der Zutatenmengen.

Wie es morgen weiter geht…

Im letzten Teil, der morgen veröffentlicht wird, stellen wir euch drei neue Ein-/Ausgabe Bricklets vor: Industrial Analog Out, Industrial Dual Analog In und RS232 Bricklet.

Die 11 neuen Bricklets sind angekommen (Teil 2/4)

geschrieben von admin am 04.08.2015 13:54:00.

Gehe zu:

Wie gestern angekündigt möchten wir euch heute die erste Gruppe der neuen Bricklets vorstellen. Beim Ambient Light 2.0, Analog In 2.0, Analog Out 2.0 und Moisture Bricklet 1.1 handelt es sich verbesserte Versionen bereits existierender Bricklets.

Ambient Light Bricklet 2.0

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_ambient_light_v2_tilted_600.jpg

Das Ambient Light Bricklet 2.0 ist der Nachfolger des Ambient Light Bricklets. Die neue Version verwendet einen besseren Lichtsensor, der eine höhere Genauigkeit und einen größeren Messbereich (0-64000 Lux) hat. Dadurch ist es jetzt auch für Einsätze im Sonnenlicht geeignet. Hierfür war das alte Bricklet mit seinem kleineren Messbereich (0-900 Lux) weniger gut geeignet. Darüber hinaus kann der Messbereich jetzt in sechs Stufen zwischen 0-600 und 0-64000 Lux und die Messdauer in acht Stufen zwischen 50 und 400 Millisekunden eingestellt werden. Ein kleinerer Messbereich erlaubt genauere Messungen. Eine längere Messdauer erlaubt wenigere aber genauere Messungen. Dadurch kann das Ambient Light Bricklet 2.0 an die jeweilige Aufgabe angepasst werden.

Da wir das alte Ambient Light Bricklet schon nicht mehr auf Lager haben, werden alle derzeit noch nicht verschickten Bestellungen, die ein altes Ambient Light Bricklet beinhalten stattdessen automatisch ein neues Ambient Light Bricklet 2.0 erhalten.

Analog In Bricklet 2.0

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_analog_in_v2_tilted1_600.jpg

Das Analog In Bricklet 2.0 ist der Nachfolger des Analog In Bricklets, das wir schon eine Weile nicht mehr verkaufen. Als zwischenzeitlichen Ersatz hatten wird das Voltage/Current Bricklet vorgeschlagen. Mit dem verbesserten Analog In Bricklet 2.0 haben wir jetzt aber auch wieder eine kostengünstigere Alternative zum Voltage/Current Bricklet im Sortiment, für den Fall, dass nur eine Spannung gemessen werden soll. Es kann eine Spannung von 0-42V mit bei einer Auflösung von 12 Bit (~10mV) messen. Um Rauschen weiter zu verringern verwendet die verbesserte Version einen nicht-invertierenden Verstärker mit Filterschaltung, anstatt eines einfachen Spannungsteilers.

Analog Out Bricklet 2.0

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_analog_out_v2_tilted2_600.jpg

Das Analog Out Bricklet 2.0 ist der Nachfolger des Analog Out Bricklets. Die neue Version kann, genau so wie die alte Version, von sich aus 0-5V ausgeben. Neu ist, dass bei Verwendung einer externen Spannungsquelle jetzt auch die Ausgabe von 0-12V möglich sind. Dadurch kann jetzt auch eine Standard 0-10V Industrieschnittstelle (DIN IEC 60381-1) angesteuert werden.

Wir haben noch einen Restbestand alter Analog Out Bricklets auf Lager und verkaufen diese zu einem vergünstigem Preis neben dem neuen Bricklet weiter. Sobald dieser Restbestand verkauft ist wird es nur noch das Analog Out Bricklet 2.0 zu kaufen geben.

Moisture Bricklet 1.1

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Bricklets/bricklet_moisture_v11_tilted1_600.jpg

Das Moisture Bricklet 1.1 ist eine verbesserte Version des Moisture Bricklets. Im Gegensatz zu den drei vorher beschriebene 2.0 Bricklets handelt es sich beim Moisture Bricklet 1.1 nur um einen neu Hardwareversion, Plugin und Bindings werden unverändert vom alten Moisture Bricklet weiterverwendet. Das alte Moisture Bricklet verwendete eine Messmethode, die bei einigen Kunden zur Korrosion der metallischen Messkontakte des Bricklets geführt hat. Dadurch wurde das Bricklet zerstört. Die verbesserte Hardwareversion nutzt nun eine kapazitive Messmethode, ohne offen liegende Kontakte, so dass keine Korrosion mehr auftreten kann.

Wir haben noch einen Restbestand alter Moisture Bricklets auf Lager, werden diese aber wegen der Korrosionsprobleme nicht weiterverkaufen. Sollte dennoch Bedarf an alten Moisture Bricklets bestehen, dann einfach bei uns melden.

Wie es morgen weiter geht…

Morgen stellen wir euch die nächsten vier neuen Sensorik Bricklets vor: Accelerometer, Dust Detector, Laser Range Finder und Load Cell Bricklet.

Die 11 neuen Bricklets sind angekommen (Teil 1/4)

geschrieben von admin am 03.08.2015 16:30:00.

Gehe zu:

Ende Mai haben wir euch eine Sneak Preview auf 11 neue bzw. verbesserte Bricklets gegeben.

http://www.tinkerforge.com/en/doc/_images/Misc/panel_family_photo_785.jpg

Jetzt ist es endlich soweit, die Bricklets sind ab heute in unserem Shop verfügbar:

In den nächsten drei Tagen stellen wir euch diese jeweils kurz vor und geben einen Ausblick auf den nächsten Tag. Morgen beginnen wir mit vier verbesserten Bricklets: Ambient Light Bricklet 2.0, Analog In Bricklet 2.0, Analog Out Bricklet 2.0 und Moisture Bricklet 1.1.

Neues RED Brick Image 1.7 mit UMTS Unterstützung

geschrieben von admin am 30.07.2015 11:52:00.

Heute haben wir das neue RED Brick Image in Version 1.7 und neue Versionen des Brick Viewers und der API Bindings veröffentlicht. Zusätzlich bieten wir ab sofort einen 3G USB Stick (UMTS Stick) im Shop an.

http://download.tinkerforge.com/_stuff/3g_stick_red_brick_785.jpg

Beim 3G USB Stick handelt sich um einen Stick mit dem MSM7600 Chipsatz von Huawei. Dieser Stick kann einfach über den neu hinzugefügten Mobile Internet Tab im Brick Viewer konfiguriert werden. Für diverse Provider bietet der Brick Viewer Voreinstellungen, um zum Beispiel die notwendigen Angaben wie Dialnumber, APN usw. zu konfigurieren. Nach einer erfolgreichen Konfiguration verbindet sich der Stick per UMTS/GSM und der RED Brick besitzt unabhängig von Ethernet oder WLAN eine Internetverbindung. Ist gleichzeitig die Access Point-Fähigkeit des RED Bricks aktiviert, so wird der RED Brick zum WLAN Router und die per WLAN angebundenen Geräte können die Internet Verbindung des RED Bricks nutzen.

Ebenfalls veröffentlicht und im RED Brick Image enthalten sind die neuen API Bindings für die angekündigten elf neuen Bricklets. Die Produktion hatte sich leider immer wieder verschoben. Heute wurden allerdings die ersten Bricklets von unserem Bestücker an uns verschickt, so dass diese spätestens nächste Woche veröffentlicht werden.

Neuer Standort für Tinkerforge

geschrieben von admin am 13.07.2015 13:41:00.

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt sind wir in den letzten zwei Wochen umgezogen. Dies war längst überfällig, da die alten Räumlichkeiten viel zu klein geworden waren.

Bitte entschuldigt etwaige verspätete Emails oder lange Lieferzeiten. Die Renovierungsarbeiten und der Umzug waren viel Zeitintensiver als wir erst gedacht hatten, dadurch ist es leider zu Verzögerungen gekommen. Es wird aber spätestens am Ende der Woche alles komplett eingerichtet sein hier. Dann können wir wieder mit voller Effizienz arbeiten ;-).

Unsere neue Adresse lautet:

Tinkerforge GmbH
Zur Brinke 7
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Deutschland

Ein kleiner Firmenrundgang direkt nach dem Umzug:

Wichtige Informationen

Über Uns

 

Folge Uns