Tinkerforge Werkbank (34x20cm)

Mehr Ansichten

Tinkerforge Werkbank (34x20cm)
29,23 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER
Beschreibung

Details

Die Tinkerforge Werkbank ist genau das Richtige für alle die gerne experimentieren oder ihre Aufbauten anschaulich präsentieren möchten.

Bei der Tinkerforge Werkbank handelt es sich um ein Kunstoff-Pultgehäuse mit einer 340x200mm großen Frontplatte. Die Frontplatte ist mit einem Raster aus 3mm Bohrungen versehen, die in einem Abstand von 5mm zueinander gesetzt sind. Auf diesem Raster können somit alle Tinkerforge Module, aber auch andere Leiterplatten oder andere eigene Hardwareaufbauten, befestigt werden. Kabel können optisch unauffällig über Schlitze und große Aussparungen auf die Unterseite geführt werden. Aufbauten sind somit, trotz wilder Verdrahtung, immer aufgeräumt und ordentlich. Mittig auf der Frontplatte haben wir Platz geschaffen um einen Stapel von Bricks oder ein Raspberry Pi zu befestigen (dieses besitzt kein 5mm kompatibles Raster). Wird ein Raspberry Pi befestigt können bis zu vier Bricks auf der Rückseite der Frontplatte “innerhalb des Gehäuses” befestigt werden.

Es können aber auch jederzeit an anderen Stellen Bricks aufgeschraubt werden. In der vorderen und hinteren Mittelstrebe haben wir weitere Bohrungen gesetzt. An diesen kann ebenfalls eigene Konstruktionen angebracht werden: Zum Beispiel unser HDMI Display mit einer einfachen Konstruktion aus Makerbeams. Falls irgendwo einmal eine Befestigungsmöglichkeit fehlt, können einfach weitere Löcher in das Kunststoffgehäuse gebohrt werden.

Eine kleinere Variante der Werkbank (20x14cm) ist auch verfügbar. Das Video zeigt die große Werkbank.

Abmessungen (B x T x H): 340 x 200 x 110mm

Des Kit beinhaltet:

  • 1x Frontplatte
  • 2x Seitenplatten
  • 2x Streben (Vorder- und Rückseite)
  • 6x M3 12mm Schrauben
  • 6x M3 Muttern

Für die HDMI Display Halterung, wie sie in den Bildern abgebildet ist, haben wir folgende Komponenten verwendet (nicht enhalten):

Zusätzlich haben wir die Kabel auf der Rückseite des Displays mit zwei T-Verbindern befestigt.

    Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein