Stromversorgungen

Step-Down Power Supply

Nahezu alle Bricklets werden über den Brick, an dem sie über das Brickletkabel angeschlossen sind, mit Strom versorgt. Sollte das Bricklet eine andere Art von Stromversorgung benötigen, so ist dieses in der Dokumentation des Bricklets beschrieben.

Wie ein Brick und seine an ihm angeschlossenen Bricklets mit Strom versorgt werden können, ist in der Dokumentation des Bricks beschrieben. Die meisten Bricks können per USB-C mit Strom versorgt werden oder verfügen über einen DC Eingang.

Wenn ein Master Brick zusammen mit einem Brick-Stapel eingesetzt wird, so kann der gesamte Stapel mit allen angeschlossenen Bricklets über die USB Verbindung des Masters mit Strom versorgt werden. Diese Möglichkeit ist durch die USB-Spezifikation auf 500mA beschränkt. Ein großer Stapel kann einen höheren Stromverbrauch aufweisen.

Um auch größere Stapel mit Strom versorgen zu können, kann die Step Down Power Supply eingesetzt werden. Diese ist genauso groß wie der Master Brick, besitzt einen weiten DC-Spannungseingang und wird unter den Stapel gesteckt.

Eine weitere Alternative zur Stromversorgung eines Stapels ist der Einsatz der Ethernet Extension mit PoE. Über Power-over-Ethernet (PoE) kann dann der Stapel über das Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden.

Name Beschreibung
Step-Down Versorgt einen Stapel von Bricks mit 5V