TCP/IP - Motion Detector Bricklet

Dies ist die Beschreibung des TCP/IP Protokolls für das Motion Detector Bricklet. Allgemeine Informationen über die Funktionen und technischen Spezifikationen des Motion Detector Bricklet sind in dessen Hardware Beschreibung zusammengefasst.

API

Eine allgemeine Beschreibung der TCP/IP Protokollstruktur findet sich hier.

Grundfunktionen

BrickletMotionDetector.get_motion_detected
Funktions-ID:
  • 1
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • motion – Typ: uint8, Wertebereich: Siehe Bedeutungen

Gibt 1 zurück wenn eine Bewegung detektiert wurde. Wie lange 1 zurückgegeben wird nachdem eine Bewegung detektiert wurde kann mit einem kleinen Poti auf dem Motion Detector Bricklet eingestellt werden, siehe hier.

Auf dem Bricklet selbst ist eine blaue LED, die leuchtet solange das Bricklet im "Bewegung detektiert" Zustand ist.

Die folgenden Bedeutungen sind für die Elemente dieser Funktion definiert:

Für motion:

  • 0 = Not Detected
  • 1 = Detected

Fortgeschrittene Funktionen

BrickletMotionDetector.set_status_led_config
Funktions-ID:
  • 4
Anfrage:
  • config – Typ: uint8, Wertebereich: Siehe Bedeutungen
Antwort:
  • keine Antwort

Setzt die Konfiguration der Status-LED.

Standardmäßig geht die LED an, wenn eine Bewegung erkannt wird und aus wenn keine Bewegung erkannt wird.

Die LED kann auch permanent an/aus gestellt werden.

Die folgenden Bedeutungen sind für die Elemente dieser Funktion definiert:

Für config:

  • 0 = Off
  • 1 = On
  • 2 = Show Status

Neu in Version 2.0.1 (Plugin).

BrickletMotionDetector.get_status_led_config
Funktions-ID:
  • 5
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • config – Typ: uint8, Wertebereich: Siehe Bedeutungen

Gibt die Konfiguration zurück, wie von set_status_led_config gesetzt.

Die folgenden Bedeutungen sind für die Elemente dieser Funktion definiert:

Für config:

  • 0 = Off
  • 1 = On
  • 2 = Show Status

Neu in Version 2.0.1 (Plugin).

BrickletMotionDetector.get_identity
Funktions-ID:
  • 255
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • uid – Typ: char[8]
  • connected_uid – Typ: char[8]
  • position – Typ: char
  • hardware_version – Typ: uint8[3], Wertebereich: [0 bis 255]
  • firmware_version – Typ: uint8[3], Wertebereich: [0 bis 255]
  • device_identifier – Typ: uint16, Wertebereich: [0 bis 216 - 1]

Gibt die UID, die UID zu der das Bricklet verbunden ist, die Position, die Hard- und Firmware Version sowie den Device Identifier zurück.

Die Position kann 'a', 'b', 'c' oder 'd' sein.

Eine Liste der Device Identifier Werte ist hier zu finden. 

Callbacks

BrickletMotionDetector.CALLBACK_MOTION_DETECTED
Funktions-ID:
  • 2
Antwort:
  • keine Nutzdaten

Dieser Callback wird aufgerufen nachdem eine Bewegung detektiert wurde.

BrickletMotionDetector.CALLBACK_DETECTION_CYCLE_ENDED
Funktions-ID:
  • 3
Antwort:
  • keine Nutzdaten

Dieser Callback wird aufgerufen wenn ein Bewegungserkennungszyklus beendet ist. Wenn dieser Callback aufgerufen wurde kann wieder eine weitere Bewegung erkannt werden nach ungefähr 2 Sekunden.