TCP/IP - RGB LED Bricklet

Dies ist die Beschreibung des TCP/IP Protokolls für das RGB LED Bricklet. Allgemeine Informationen über die Funktionen und technischen Spezifikationen des RGB LED Bricklet sind in dessen Hardware Beschreibung zusammengefasst.

API

Eine allgemeine Beschreibung der TCP/IP Protokollstruktur findet sich hier.

Grundfunktionen

BrickletRGBLED.set_rgb_value
Funktions-ID:
  • 1
Anfrage:
  • r – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
  • g – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
  • b – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
Antwort:
  • keine Antwort

Setzt die r, g und b Werte für die LED. Jeder Wert kann zwischen 0 und 255 liegen.

BrickletRGBLED.get_rgb_value
Funktions-ID:
  • 2
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • r – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
  • g – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
  • b – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]

Gibt die r, g und b Werte der LED zurück, wie von set_rgb_value gesetzt.

Fortgeschrittene Funktionen

BrickletRGBLED.get_identity
Funktions-ID:
  • 255
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • uid – Typ: char[8]
  • connected_uid – Typ: char[8]
  • position – Typ: char
  • hardware_version – Typ: uint8[3], Wertebereich: [0 bis 255]
  • firmware_version – Typ: uint8[3], Wertebereich: [0 bis 255]
  • device_identifier – Typ: uint16, Wertebereich: [0 bis 216 - 1]

Gibt die UID, die UID zu der das Bricklet verbunden ist, die Position, die Hard- und Firmware Version sowie den Device Identifier zurück.

Die Position kann 'a', 'b', 'c' oder 'd' sein.

Eine Liste der Device Identifier Werte ist hier zu finden.