Modbus - Tilt Bricklet

Dies ist die Beschreibung des Modbus Protokolls für das Tilt Bricklet. Allgemeine Informationen über die Funktionen und technischen Spezifikationen des Tilt Bricklet sind in dessen Hardware Beschreibung zusammengefasst.

API

Eine allgemeine Beschreibung der Modbus Protokollstruktur findet sich hier.

Grundfunktionen

BrickletTilt.get_tilt_state
Funktions-ID:
  • 1
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • state – Typ: uint8, Wertebereich: Siehe Bedeutungen

Gibt den aktuellen Tilt-Zustand zurück. Der Zustand kann folgende Werte annehmen:

  • 0 = Closed: Der Ball im Neigungsschalter schließt den Stromkreis.
  • 1 = Open: Der Ball im Neigungsschalter schließt den Stromkreis nicht.
  • 2 = Closed Vibrating: Der Neigungsschalter ist in Bewegung (schnelle Änderungen zwischen open und close).
Tilt-Zustände

Die folgenden Bedeutungen sind für die Elemente dieser Funktion definiert:

Für state:

  • 0 = Closed
  • 1 = Open
  • 2 = Closed Vibrating

Fortgeschrittene Funktionen

BrickletTilt.get_identity
Funktions-ID:
  • 255
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • uid – Typ: char[8]
  • connected_uid – Typ: char[8]
  • position – Typ: char, Wertebereich: ['a' bis 'h', 'i', 'z']
  • hardware_version – Typ: uint8[3]
    • 0: major – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
    • 1: minor – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
    • 2: revision – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
  • firmware_version – Typ: uint8[3]
    • 0: major – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
    • 1: minor – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
    • 2: revision – Typ: uint8, Wertebereich: [0 bis 255]
  • device_identifier – Typ: uint16, Wertebereich: [0 bis 216 - 1]

Gibt die UID, die UID zu der das Bricklet verbunden ist, die Position, die Hard- und Firmware Version sowie den Device Identifier zurück.

Die Position 'a', 'b', 'c', 'd', 'e', 'f', 'g' oder 'h' (Bricklet Anschluss) sein. Der Raspberry Pi HAT (Zero) Brick ist immer an Position 'i' und das Bricklet hinter einem Isolator Bricklet ist immer an Position 'z'.

Eine Liste der Device Identifier Werte ist hier zu finden. 

Konfigurationsfunktionen für Callbacks

BrickletTilt.enable_tilt_state_callback
Funktions-ID:
  • 2
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • keine Antwort

Aktiviert den CALLBACK_TILT_STATE Callback.

BrickletTilt.disable_tilt_state_callback
Funktions-ID:
  • 3
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • keine Antwort

Deaktiviert den CALLBACK_TILT_STATE Callback.

BrickletTilt.is_tilt_state_callback_enabled
Funktions-ID:
  • 4
Anfrage:
  • keine Nutzdaten
Antwort:
  • enabled – Typ: bool, Standardwert: false

Gibt true zurück wenn der CALLBACK_TILT_STATE Callback aktiviert ist.

Callbacks

BrickletTilt.CALLBACK_TILT_STATE
Funktions-ID:
  • 5
Antwort:
  • state – Typ: uint8, Wertebereich: Siehe Bedeutungen

Dieser Callback übergibt den aktuellen Tilt-Status. Der Callback wird aufgerufen wenn sich der Status ändert.

Siehe get_tilt_state für eine Beschreibung der Zustände.

Die folgenden Bedeutungen sind für die Elemente dieser Funktion definiert:

Für state:

  • 0 = Closed
  • 1 = Open
  • 2 = Closed Vibrating