Color Bricklet

Bemerkung

Das Color Bricklet ist abgekündigt. Wir verkaufen noch unseren restlichen Lagerbestand. Als Ersatz wird das Color Bricklet 2.0 empfohlen.

Features

  • Misst Farbe (RGB), Farbtemperatur und Beleuchtungsstärke (jeweils 16Bit Auflösung)
  • Ausgestattet mit einer schaltbaren LED zur gleichmäßigen Beleuchtung mit definierter Farbtemperatur

Beschreibung

Mit dem Color Bricklet können Bricks die Farbe, Farbtemperatur und die Beleuchtungsstärke einer Lichtquelle messen. Mit dem Bricklet kann somit die Farbe eines Gegenstandes über dessen reflektiertes Licht gemessen werden. Um eine gleichmäßige Beleuchtung mit einer definierter Farbtemperatur zu erhalten ist das Bricklet mit einer API-schaltbaren LED ausgestattet.

Das Bricklet kann für viele Anwendungen genutzt werden, z.B. für das Sortieren von Objekten nach deren Farbe.

Diagramm Empfindlichkeit / Wellenlängen

Der Sensor verfügt über interne Farbfilter zur Messung der Farben Rot, Grün und Blau (RGB). Die obige Grafik stellt die Empfindlichkeit des Sensors für den jeweiligen Farbbereich dar. Neben der Farbinformation (RGB) gibt der Sensor eine zusätzliche Information aus, genannt "Clear" (C). Dies ist der Sensormesswert ohne einen Farbfilter. R,G,B und C sind jeweils 16Bit Werte. Aus diesen Informationen berechnet das Bricklet die Helligkeit und die Farbtemperatur (ebenfalls jeweils 16Bit).

Technische Spezifikation

Eigenschaft Wert
Sensor TCS34725
Stromverbrauch 0,2mA (LED aus), 5mA (LED an)
   
Dynamikbereich 3800000:1
Auflösung Farbe (R,G,B,C) jeweils 16Bit (0-65535)
Auflösung Farbtemperatur 16Bit (0-65535)
Auflösung Helligkeit 16Bit (0-65535)
   
Abmessungen (B x T x H) 25 x 20 x 5mm (0,98 x 0,79 x 0,19")
Gewicht 2g

Ressourcen

Erster Test

Um ein Color Bricklet testen zu können müssen zuerst Brick Daemon und Brick Viewer installiert werden. Brick Daemon arbeitet als Proxy zwischen der USB Schnittstelle der Bricks und den API Bindings. Brick Viewer kann sich mit Brick Daemon verbinden, gibt Informationen über die angeschlossenen Bricks und Bricklets aus und ermöglicht es diese zu testen.

Als nächstes muss das Color Bricklet mittels eines Bricklet Kabels mit einem Brick verbunden werden (siehe folgendes Bild).

Color Bricklet verbunden mit Master Brick

Wenn der Brick per USB an den PC angeschlossen wird sollte einen Moment später im Brick Viewer ein neuer Tab namens "Color Bricklet" auftauchen. Wähle diesen Tab aus. Wenn alles wie erwartet funktioniert, sollte das Bricklet auf die jeweilige Beleuchtung reagieren.

Color Bricklet im Brick Viewer

Nun kann ein eigenes Programm geschrieben werden. Der Abschnitt Programmierschnittstelle listet die API des Color Bricklet und Beispiele in verschiedenen Programmiersprachen auf.

Nutzung und Konfiguration

Der Sensor des Bricklets kann konfiguriert werden. Sowohl die Verstärkung (Gain) als auch die Integrationszeit (Integration Time) kann eingestellt werden. Dunkle Umgebungen erfordern eine hohe Verstärkung und/oder eine lange Integrationszeit. Durch lange Integrationszeiten wird der Sensor träger, so dass für schnelle Messungen eine kurze Integrationszeit genutzt werden sollte.

Die einzustellenden Werte hängen von der jeweiligen Anwendung ab. Je nach Beleuchtung und Entfernung zum Objekt muss eine andere Parametrierung vorgenommen werden. Diese kann über den Brick Viewer erprobt werden.

Für Sortieraufgaben sollte das Bricklet mit einer festen Distanz zum messenden Objekt verbaut werden, eine definierte Lichtquelle besitzen (z.B. über eingebaute LED) und gegen Fremdlicht geschützt sein.

Programmierschnittstelle

Siehe Programmierschnittstelle für eine detaillierte Beschreibung.

Sprache API Beispiele Installation
C/C++ API Beispiele Installation
C# API Beispiele Installation
Delphi/Lazarus API Beispiele Installation
Go API Beispiele Installation
Java API Beispiele Installation
JavaScript API Beispiele Installation
LabVIEW API Beispiele Installation
Mathematica API Beispiele Installation
MATLAB/Octave API Beispiele Installation
MQTT API Beispiele Installation
Perl API Beispiele Installation
PHP API Beispiele Installation
Python API Beispiele Installation
Ruby API Beispiele Installation
Rust API Beispiele Installation
Shell API Beispiele Installation
Visual Basic .NET API Beispiele Installation
TCP/IP API    
Modbus API